05. Juni – Throwbackmonday mit Wolfgang Amadeus Mozart

Es ist der 5. Juni 1770. Der erst 14-jährige Mozart absolviert seine erste, fulminant erfolgreiche Italienreise. Unterwegs legt er den Briefen seines Vaters Leopold (besprochen hier) immer wieder kleine Botschaften an seine geliebte Schwester, Nannerl bei. Der Ton ist vertraut, verspielt-schelmisch und entspricht so gar nicht dem Bild, das man einem musikalischen Ausnahmetalent, der der…

29. Mai – Throwbackmonday mit Franz Kafka

Es ist der 29. Mai 1920. Kafka ist seit dem Frühjahr auf Kur im sonnigen Meran. Hier sucht er Heilung von seinem Lungenleiden und Erholung für seine überempfindlichen Nerven. Die erhoffte Ruhe will sich jedoch nicht einstellen. Schuld daran ist unter anderem die hübsche, sehr selbstbewusste und emanzipierte Milena Jesenská, die mit ihrem Ehemann Ernst…

08. Mai – Throwbackmonday mit Anna Nahowski

Der 8. Mai 1875 ist ein wichtiger Tag im Leben der 15 Jahre jungen Anna Nahowski: Bei einem morgendlichen Spaziergang in Schönbrunn begegnet sie dem 45 Jahre älteren Kaiser Franz Joseph. Die blonde Anna, die aus einer gutbürgerlichen, aber verarmten Familie stammt, ist um diese Zeit bereits mit dem spiel- und trinksüchtigen Sohn eines Seidenfakbrikanten…

Oreste

In der Kammeroper wird „Oreste“ von Händel aufgeführt – eine große Freude für mich, habe ich doch von Kindheit an eine gewisse Schwäche für Barockopern. Ich mag die Strenge ihrer Rhythmik, die fast schon mantramäßige Repetitivität, das enge Korsett, in das so große Gefühle gezwungen werden. Nicht so die Bessere Hälfte, die findet, die Opferbereitschaft…

20. März – Throwbackmonday mit Keith Haring

Es ist der 20. März 1987. Der 29-jährige Keith Haring fliegt von Düsseldorf von New York und notiert im Flugzeug seine Gedanken. Der weltweit gefeierte Künstler steht zu dieser Zeit am Zenit seines Erfolges. Sein Wirkungsbereich erstreckt sich von den USA über Brasilien, Australien und Japan bis nach Europa: Amsterdam, Paris, Berlin, Helsinki und Antwerpen…

13. März – Throwbackmonday mit Joseph II.

Der 13. März 1741 ist ein besonderer Tag im Leben Maria Theresias – nach 3 Töchtern schenkt sie endlich einem Knaben, dem lang ersehnten Thronfolger, dem späteren Joseph II. das Leben. Heute in der fruhe zwischen 2 und 3 Uhr seynd Ihre Majestät die Königin zu Hungern und Böheim, Erz-Hertzogin zu Österreich, unsere Allergnädigste Landes-Fürstin…

27. Februar – Throwbackmonday mit Jean-Paul Sartre

Es ist der 27. Februar 1940. Sartre ist vor 5 Monaten zur Armee eingerückt und in dieser absurd-passiven Phase des Krieges passiert in seinem Leben nicht viel. Es ist eine Zeit des Wartens mit viel Leerlauf, die er durch Lektüre, durch die Arbeit an seinem Roman „Zeit der Reife“ und durch exzessive Kommunikation mit Simone…