Shelfie 2016

Ein kurzer Rückblick auf mein Lesejahr 2016 – mit jeweils einem persönlichen Highlight pro Monat. Gleichzeitig auch ein Arbeitsauftrag an mich: über diese Bücher möchte ich ausführlicher schreiben. Viel Spaß beim Stöbern! Jänner: Eine Geschichte von Liebe und Finsternis; Amos Oz Eine feinfühlige Familiengeschichte im Jerusalem der 1940er Jahre, mit dem herzzerreißendsten Liebes-Comeback-Versuch, der jemals…

Birgits Bücherfragen

Soweit meine Erinnerungen zurückreichen, wollte ich immer schon lesen können. Stundenlang starrte ich im Kindergarten in Bücher, in der Hoffnung, die Texte würden sich, wenn ich´s nur wirklich will, irgendwann für mich erschließen. Dieses Wunder wurde mir – nicht ganz überraschender Weise – nicht zuteil. Als meine 2 Jahre ältere Schwester jedoch mit dem Schulbesuch…

Als sie ging

Als sie ging, war es Sommer. Draußen das gleißende Licht, der Duft der Pfirsiche und das Poolgeplätscher der Kinder: alles, was daran erinnern konnte, dass es Leben gab, Freude und einen Morgen. Und drinnen die Dunkelheit und kühle Luft: ein Schattenreich, dem sie sich immer mehr anglich, ein Schatten ihrer Selbst. Die Zeit verging langsam.…

Über mich

Wenn ich eine Pflanze wäre, wäre ich ein Koriander. Bodenständig und  vital – aber auch empfindlich, wenn´s zu rau zugehen sollte. Heimisch, aber irgendwie auch fremdländisch, mit ausgeprägtem Charakter und der Tendenz, zu polarisieren.  Ein Freund fragte mich mal: Warum liebst du denn so sehr Koriander? Nun, er ist wie Petersilie mit Seifengeschmack – auf…